BUKA GiC

TOYOTA wird Partner im BUKA

28.11.2013

Andy Fuchs, Leiter Konzernrepräsentanz TOYOTA MOTOR EUROPE - BERLIN OFFICE:

"Toyota ist überzeugt, dass es bei der Entwicklung von nachhaltigen Antriebstechnologien für die Zukunft nicht den einen Königsweg gibt. Wir haben einen breiten Entwicklungsansatz gewählt, in dem Brennstoffzellenfahrzeuge - insbesondere für Langstrecken - eine zentrale Rolle spielen. Toyota begrüßt die Etablierung des BUKA, der die Zusammenarbeit und den Austausch unterschiedlicher Branchen und Akteure in den Bereichen der nachhaltigen Mobilität ermöglicht und einen schnellen Überblick über die jeweiligen Produkte und Projekte vermittelt ."



zurück


now